„Der Schlüssel zur Gesundheit“ von Dr. Ulrich Strunz

Es gibt mal wieder ein neues Buch von Dr. Ulrich Strunz. Der Titel: „Der Schlüssel zur Gesundheit“. Natürlich Pflichtlektüre für mich und sicher auch sehr, sehr spannend für dich. Hier stelle ich es dir vor.

Beim Lesen bin ich auf zwei Stellen gestoßen, in denen Strunz aus Emails zitiert, die ich an ihn einmal geschrieben habe. Hat mich gefreut. Seite 154 und Seite 170, falls es dich interessiert.

Vorweg ein paar Worte zum Autor: Dr. Ulrich Strunz.

Strunz ist ganz sicher einer der meistgelesenen Autoren im Bereich Gesundheit überhaupt. Er hat in den vergangenen 17 Jahren weit mehr als 50 Bücher geschrieben und wurde in 16 Sprachen übersetzt. Seine Gesamtauflage hat längst die Grenze von 10 Millionen Exemplare überschritten. Strunz hatte ein 1,0er Abitur, Physik-Studium, Medizin-Studium, Doktor der Medizin magna cum laude. Facharzt für innere Medizin. 20 Jahre lang war er ein gestresster, überarbeiteter Kassenarzt in seiner eigenen kassenärztlichen Praxis.

1989, mit 46 Jahren, passiert etwas einschneidendes in seinem Leben. Er beginn er erstmals Sport zu treiben, zu laufen. Und wie. Er läuft gleich im ersten Jahr Marathon und dann Triathlon-Ironman, Ultraman, 100km-Läufe. Er läuft als erster und einziger alle 6 Ironman-Wettkämpfe in einem Jahr. Er gehörte zur Weltspitze der Triathleten in seiner Altersklasse. Für alle, die nicht wissen, was ein Ironman ist. Das sind 3,8km Schwimmen, gern im offenen Meer, 180km Radfahren und anschließen ein Marathon, 42,2km. Seine Bestzeit: 10 Stunden 10 Minuten.

So herausragend wie Strunz als Schüler, Student und Wissenschaftler war, so herausragen war er auch als Leistungssportler und so herausragend ist er auch als Autor für Bücher zum Thema Gesundheit. Allein in diesem Jahr sind 4 neue Bücher erschienen und das 5. erscheint am 12 Dezember. Das besondere an Strunz ist, dass er über nichts schreibt, was er nicht selbst ausprobiert hat. Er weiß wirklich wovon er spricht. Er macht keine Studien im Labor. Er liest sie, er versteht sie, er erkennt das Motiv und den Zweck hinter einer Studie, er deckt ihre Fehler auf und er gleicht alles, was er liest, ab, mit seinen eigenen Erfahrungen. Er überprüft am eigenen Leib, was Studien behaupten und erst dann schreibt er darüber. Ich hatte das Glück ihn in seiner Praxis kennen zu lernen und ich bin absolut davon überzeugt, dass er weiß was er sagt. Ich hab seine Ratschläge ausprobiert und bei mir hat´s funktioniert. 

Strunz erreicht mit seiner Sprache nicht jeden, das ist mir klar. Strunz ist auch so ehrlich zu sagen: „Es liegt bei dir. Du hast es in der Hand. Du kannst die Verantwortung nicht abgeben an einen Arzt oder an die Brigitte mit Ihrer Diät“. Das mag nicht jeder hören. UND wenn du wissen willst, wie Gesundheit funktioniert, dann findest du in seinen Büchern alles, was du wissen mußt.

Strunz hat sich mit 46 Jahren, damals 1989, neu erschaffen. Vom völlig unsportlichen, gestressten Kassenarzt zum Extremsportler und Erfolgsautor. Das muss ja nicht gleich dein Ziel sein. Wir sind ja nicht alle der Überflieger Dr. Ulrich Strunz. Ich habe mich ebenfalls mit Mitte 40 neu erschaffen, vom gestressten und gleichzeitig gelangweilten IT-Unternehmer zum begeisterten Coach für die beste Version von dir. Das muss es  für dich ja auch nicht unbedingt sein. Die Frage ist: Wie sieht die beste Version von DIR aus? Du in richtig. Kerngesund, topfit und voller Energie und Lebensfreude?

ewig jung bleiben anstatt ewig leben

Und für den Fall, dass du im Augenblick keine Lust hast darüber nachzudenken, empfehle ich dir das neuen Buch von Dr. Ulrich Strunz. „Der Schlüssel zur Gesundheit“. Das ist mal kein Buch über Vitamine, Eiweiß, Laufen oder Meditation. Es ist ansatzweise medizinisch-philosophisch und es bietet nicht einen Schlüssel zur Gesundheit an sondern zehn. Und das Buch ist nicht so gedacht, das du jeden einzelnen Schlüssel nach dem nächsten benutzen musst. Du darfst dir die Schlüssel heraussuchen, mit denen du dir neue Perspektiven für deine Gesundheit aufschließen kannst.

Ganz nebenbei, wenn du den Klappentext liest findest du das hier:

Täglich 10.000 Schritte …. putzen das Blut durch, verbrennen überschüssiges Fett, senken das Risiko, an Alzheimer, Demenz, Altersdiabetes, Herzinfarkt und Krebs zu erkranken. Alternativen: Radfahren, Tanzen, Joggen, Schwimmen.

Laufen als universelles Heilmittel  Aus medizinischer Sicht ist der Effekt des Laufens wunderbar. Und zwar für den ganzen Körper und auch noch für die Seele

Meditation hilft heilen Wer regelmäßig meditiert…

  • beugt neurologischen Krankheiten vor
  • bekommt weniger Erkältungen
  • leidet weniger unter Infektionen
  • beugt sogar Krebs vor
  • senkt seinen Blutdruck
  • kann seine Cholesterinwerte positive beeinflussen
  • kann seine Blutzuckerwert senken
  • schärft seine Intelligenz

Eiweiß ist Medizin pur 

  • Es macht dynamisch
  • hält schlank
  • putzt Arterien durch
  • aktiviert eine gesunde Darmflora
  • schützt vor Depression
  • macht das Gehirn fit, hält und wach und läßt uns ruhig schlafen
  • stillt schmerzen
  • hält die Haut und die Organe jung
  • läßt Muskeln wachsen und hilft Übergewicht zu verlieren.

Kommt dir das alles bekannt vor?

Strunz bietet dir in seinem Buch 10 Schlüssel an, und du suchst dir die Schlüssel raus, die für ich schließen.

  • Erster Schlüssel: Respekt
  • Zweiter Schlüssel: Laufen
  • Dritter Schlüssel: Epigenetik
  • Vierter Schlüssel: Meditation
  • Fünfter Schlüssel: Perspektive
  • Sechster Schlüssel: Glauben
  • Siebter Schlüssel: Anstrengung
  • Achter Schlüssel: Mut
  • Neunter Schlüssel: Verbundenheit 
  • Zehnter Schlüssel: Vertrauen

Das sind die 10 Schlüssel, die Dr. Ulrich Strunz dir und mir in seinem neuesten Buch anbietet: „Der Schlüssel zur Gesundheit“. Zu jedem der Schlüssel gibt es ein ganzes Kapitel mit Fakten, Anmerkungen, Gedanken und Hinweisen. Welche Schlüssel schließen für dich das Tor zur Gesundheit auf? Welche Schlüssel helfen dir, die beste Version von dir zu erschaffen? 

Ich finde, dass ist ein spannendes Buch. Mal etwas weg von „was soll ich essen, wieviel davon und wann“. Weg vom Detail vom Ernährungs- und Fitness-Plan und hin zu einer etwas anderen Perspektive zum Thema Gesundheit. 

Den Link zum Buch, findest du auf hier.

Übrigens, falls du das Buch bestellen möchtest, und du klickst den Link auf meine Seite, dann bezahlst du den gleichen Preis, wie wenn du direkt bei Amazon bestellst, aber ich bekommen von Amazon eine kleine Gutschrift, ca. 0,90 €. Also falls du mir mal was gutes Tun möchtest, dann kannst du das tun, ohne das es dich etwas kostet. Du musst nur auf meiner Seite einen der Links unter Empfehlungen klicken und dann Dinge bei Amazon bestellen, die du ohnehin bestellen würdest. Ich habe dann was davon und dich kostet es keinen Cent mehr. Nur so zu Info.

Okay, ich wünsche dir eine tolle Woche. 

Liebe Grüße, dein Ralf Bohlmann

Schluessel zur Gesundheit von Dr. Ulrich Strunz

Join the discussion One Comment

  • Senta sagt:

    Das traurige ist nur dass man letzten Endes doch wieder alleine da steht und nicht weiß wo anfangen. Es fängt bei den Ärzten an die eine erste Anlaufstelle für Vitamine, Mängel etc. Angeht und diese es aber nicht für nötig halten diese Untersuchungen durch zu führen, auch nicht wenn man selber zahlt. Und einfach nur Vitaminpillen hochdosiert in sich rein schaufeln ist wohl auch keine Lösung. Im Gegenteil. Ratgeber sind gut wenn sie einem wirklich Rat geben..

Leave a Reply