Wie du vielleicht weißt, bin ich nicht von Beruf “Podcaster” sondern Berater (Coach), Vortragsredner (Speaker) und Seminarleiter (Trainer). Ich investiere zwar jede Woche mindestens einen Tag meiner Zeit in meinen Podcast, und damit ist praktisch kein Einkommen verbunden. Mein Podcast ist für dich kostenlos.

Meinen Lebensunterhalt bestreite ich mit folgenden Dingen:

  1. Ich berate einzelne Menschen. Und zwar persönlich und individuell, also 1 zu 1, nur du und ich. Gelegentlich berate ich auch Familien, also ihr und ich. Wir treffen uns oder wir telefonieren und ich unterstütze dich (oder euch) ganz persönlich mit allem, was ich weiß und was ich kann.
  2. Ich halte Vorträge.  Und zwar für Firmen, Organisation und Gruppen von Menschen gleich welcher Art. Man kann mich für einen Vortrag buchen für 30 Minuten oder 2 Stunden, mit oder ohne anschließender Fragerunde und Diskussion, ganz wie gewünscht.
  3. Ich gebe Seminare und Workshops. Und zwar ebenfalls im Business-Umfeld für Firmen und Organisationen, aber auch für Privatpersonen. Unternehmen buchen mich und für Ihre Mitarbeiter und außerdem gibt es offene Veranstaltungen, für die sich jeder anmelden kann. Auf solche offenen Seminare weise ich ja auch immer wieder mal hier im Podcast hin. Im Herbst 2018 wird es wieder offene Seminare für jedermann geben.

Hier klicken für eine Anfrage!

Das Thema Einzelberatung – also Coaching – ist für viele schwer zu greifen und darum möchte ich das hier kurz ansprechen. In vielen Ländern ist Coaching eine völlig normale und selbstverständliche Dienstleistung.

Für ein Thema, bei dem man selbst nicht Spezialist ist, nimmt man die Unterstützung eines Spezialisten in Anspruch und kommt so schneller und sicherer zu einem besseren Ergebnis, anstatt es ewig alleine zu probieren und am Ende doch nur Stückwerk zustande zu bringen.

Letztlich ist ein Spezialist billiger und das Ergebnis besser. Wenn du dir ein Kreuzband gerissen hast, gehst du ja auch zum Arzt und fragst ihn um Rat anstatt dich selbst zu behandeln.

Wenn du aber schlank, gesund, fit und glücklich werden willst, ist dein Arzt nicht der beste Spezialist. Erstens fühlt er sich nicht zuständig, weil er Spezialist für Krankheiten ist und nicht für Gesundheit, zweitens fällt ihm nicht viel ein außer „essen sie weniger und treiben sie mehr Sport.“ Darauf bist du sicher schon selbst gekommen – und so einfach hat das bisher nicht funktioniert.

Was du brauchst ist ein Spezialist für Gesundheit, Fitness und die beste Version von dir – wenn es das ist, was du gern hättest. Du brauchst einen Gesundheits-Erreger und keinen Arzt. Und hier komme ich ins Spiel – wenn du die Art magst, wie ich die Dinge angehe.

Wenn du schneller und sicherer zu dem Ziel kerngesund oder schlank oder stark oder topfit oder fröhlich oder alles davon kommen möchtest, kannst du mich dafür in Anspruch nehmen.

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Wir sprechen eine Stunde miteinander, wenn du z.B. nur ein paar Details klären möchtest, wenn du Fragen hast und einfach ein paar Antworten und Tipps brauchst. Eine Starthilfe sozusagen.
  • Wir machen ein einzelnes, ausführliches Beratungsgespräch. Das dauert vielleicht 2 Stunden, weil es viel weiter in die Tiefe geht. Wir fangen von vorne an und am Ende steht dein Plan, mit dem du dein Ziel erreichst.
  • Wir machen ein Mentoring. Als Mentor begleite ich dich über einen längeren Zeitraum – ein paar Wochen oder auch Monate, bis du deine Ziele wirklich erreicht hast.

Ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht, dass es leichter wird, wenn dir jemand dabei hilft, das richtige Ziel erstmal klar ins Auge zu fassen, einen Plan zu erstellen und wenn dich vielleicht sogar jemand dabei unterstützt, auf dem kürzesten Weg zu bleiben, den richtigen nächsten Schritt zu tun und dich nicht ablenken zu lassen.

Das alles nennt man Coaching. Ich habe dafür eine neue Seite erstellt und als Starthilfe gibt es für kurze Zeit ein Sommer-Special. Für alle, die jetzt mal Nägel mit Köpfen machen wollen.

Wenn du jetzt denkst „das ist aber nicht billig“ – das stimmt. Billig findest du in der Apothekenumschau, in der Brigitte und beim Kaffeekränzchen. Sieh es einfach als Ernsthaftigkeitsgebühr und denk kurz darüber nach, was dir deine Gesundheit, deine Figur, deine Fitness und dein Glück wert sind. Was kosten im Vergleich 2 Tage Kurzurlaub und wie weit bringen die dich voran?

Schau es dir einfach mal an unter Coaching mit Ralf .

Wenn dich das interessiert, ist der Ablauf wie folgt: du klickst auf den grünen Button und suchst dir einen Termin für ein kurzes, kostenloses Telefonat aus, bei dem wir dann die Details klären und einen Termin für das Coaching oder die Fragestunde vereinbaren.

Ich freu mich drauf!

Leave a Reply